Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Lernen?

In eine Newsportal verrät eine Lehrerin den Eltern, wie Kinder zu Hause richtig lernen sollten. Unter anderem empfiehlt sie, den richtigen Zeitpunkt zum Lernen zu finden: Meist heißt es daheim: Bevor du mit dem Computerspielen beginnst, machst du aber erst die Hausaufgaben!

Genau andersherum wäre es aber richtig. Sie plädiert zwar dafür, die Spielzeit altersgerecht zu begrenzen, doch es empfiehlt sich, mit dem Computerspielen zu beginnen, sich im Anschluss mit Bewegung richtig auszupowern und dann zu lernen. Denn durch das Computerspielen wird Cortisol ausgeschüttet, was für Stress sorgt, wodurch zuvor Gelerntes überschrieben wird und in der Folge nicht hängen bleibt. Erst durch kräftiges Bewegen kann dieser Stress im Körper abgebaut werden, und wenn das Kind danach lernt, kann sich das Wissen im Schlaf festigen.

Weitere Seiten zum Thema



Schreibe einen Kommentar