Wann ist der richtige Zeitpunkt, sich in den Sommerferien wieder auf das nächste Schuljahr vorzubereiten?

ferieneffekt-ferien-lernenAm sinnvollsten ist es, nach Schulende einen Monat lang eine komplette Lernpause zu machen. SchülerInnen, die vor dem neuen Schuljahr den Stoff des Vorjahres festigen wollen, sollten zwei Wochen vor Schulbeginn wieder mit dem Wiederholen beginnen. All jenen, die eine Nachprüfung absolvieren müssen, sollten etwa Anfang August damit beginnen, damit man das Lernen auf einen längeren Zeitraum aufteilen kann und in den letzten Tagen vor der Prüfung eher entspannt wiederholen kann.

Bei Nachprüfungen ist zwar vor allem Einzelunterricht sinnvoll, aber auch Lernen in Kleingruppen von drei bis sechs SchülerInnen kann Sinn machen, um wirklich auf die einzelnen Defizite eingehen zu können. Um eine Nachprüfung erfolgreich zu bewältigen, sind für den jeweiligen Gegenstand mindestens dreißig Einheiten notwendig, je nachdem, wie fleißig die SchülerInnen zu Hause weiterlernen.

In der letzten Ferienwoche geht es für alle vorwiegend darum, wieder in den Rhythmus zu finden und einen guten Schulstart hinzulegen.

Übrigens: Was ist der Ferieneffekt?

Weitere Seiten zum Thema



Schreibe einen Kommentar