Tests prüfen nicht nur Wissen, sondern sie können auch beim Lernen helfen, was sogar wissenschaftlich bewiesen ist, dann Forscher stellten fest, dass Teilnehmer besonders dann sehr gute Ergebnisse bei einer Prüfung erzielten, wenn sie vorher einen kleinen Probe-Test mit Prüfungsinhalten absolviert hatten.

Man kann also seinen eigenen Lernerfolg für Prüfungen dadurch fördern, indem man nicht nur monoton Inhalte aufnimmt, sondern das Wissen durch selbst gebaute Tests überprüft. Man sollte daher einen selber erstellten Test nutzen, um Lerninhalte zu verinnerlichen und den Wissenstand zu überprüfen.

Vor einer anstehenden Prüfung ist daher eine kleine Probe-Prüfung auch deshalb eine gute Vorbereitung, da man dadurch die Prüfungssituation schon ein wenig vorwegnimmt.

Siehe dazu auch den Lerntipp “Komm deinem Lehrer auf die Schliche!”