Zum Inhalt springen

Persönlichkeit und Schulangst

Oft hängt es mit der Persönlichkeitsstruktur des Schülers zusammen, ob er oder sie unter extremer Angst vor Schulleistungstests leidet. Zum einen sind perfektionistische und sehr ehrgeizige Schüler betroffen: „Kinder und Jugendliche mit diesen Charaktereigenschaften neigen dazu, sich zu wenig zuzutrauen oder sich zu sehr auf Nebensächlichkeiten zu konzentrieren. Dadurch setzen sie sich verstärkt unter Druck“. Auf der anderen Seite leiden Schüler mit Lernblockaden oft unter Prüfungsangst. „Scheinbar offensichtlich faule Kinder und Jugendliche sind vielleicht gar nicht so. Eine Lernblockade hindert Jugendliche daran, neuen Stoff zu verinnerlichen. In den meisten Fällen bemerken die Schüler dies selbst und geraten in Panik, weil sie schlechte Noten befürchten.




Schreibe einen Kommentar