Zum Inhalt springen

Die 3 Ebenen der Aufmerksamkeit

Um sich optimal auf einen Lernstoff konzentrieren zu können, müssen drei Ebenen der Aufmerksamkeit optimiert werden:

Die Aktivierung ist die Grundlage für die Konzentrationsfähigkeit. Um seine volle Leistungsfähigkeit zu entfalten, ist das Gehirn auf die bestmögliche Versorgung mit Sauerstoff, Nährstoffen und Energie angewiesen. Es gilt also herauszufinden, warum ein gesunder Geist in einem gesunden Körper lebt.

Orientierung: Sobald das Gehirn aktiviert ist, ist es stets wachsam. Es kann gar nicht anders, als zu lernen. Die Frage ist jedoch, worauf es sich konzentrieren soll. Äußere Reize können die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Um sich optimal konzentrieren zu können, sollte man alle Ablenkungen vermeiden.

Fokussieren: Dank des Großhirns ist man in der Lage, Ablenkungen auszublenden und seine Aufmerksamkeit zu fokussieren. Diese Fähigkeit kann trainiert werden.




Schreibe einen Kommentar