Ferienkurs “Lernen lernen”

Einer Ankündigung ist zu entnehmen, dass ein Ferienkurs “Lernen lernen” stattfindet.

Es heißt dort: “Angesprochen sind Kinder der 3. bis 5. Klasse mit Lern- und Leistungsproblemen, Konzentrationsschwächen sowie entmutigte Kinder. Sie sollen erfahren, welche Stärken sie haben und wie sie diese erfolgreich zum Lernen einsetzen können.”

Wikipedia sagt dazu: “Lernen lernen ist ein Schlüsselbegriff der Bildungsreformdebatte. Mit Lernen lernen wurde die „Fähigkeit, immer wieder neu zu lernen“, in den Mittelpunkt der Überlegungen gestellt. Zeitgleich wurde „Lebenslanges Lernen“ (Life-long-learning) als ständiges Dazulernen als quasi kumulatives Verständnis von Lernen als Variante entwickelt. In der neueren Literatur wird das Lernen des Lernens im begrifflichen Spannungsfeld zwischen Lernmethoden als Lerntraining, als Strategie der Metakognition oder als weitreichende Prinzipien des eigenständigen Lernens verstanden. Die dabei genannten Lernstrategien können in allen Fächern und Inhaltsbereichen implementiert werden.”

Alles dazu unter https://arbeitsblaetter.stangl-taller.at/LERNEN/