Lerntipp

Das faule Gehirn für das Lernen nutzen

Das menschliche Gehirn ist bekanntlich von Grund auf faul und sucht im Alltag immer nach bekannten Mustern, um seine Arbeitsleistung möglichst gering zu halten. Dieses träge Verhalten kann man beim …

Weiterlesen

Prüfungsprotokolle – Nachtrag

Ein Gedächtnisprotokoll nach einer Prüfung muss nicht ausschließlich für den Verfasser oder die Verfasserin allein bestimmt sein, denn solche Notizen kann man auch anderen zur Verfügung stellen – heute etwa …

Weiterlesen

Langsam Lernen

Lernen braucht seine Zeit, das kann man nicht beschleunigen, sondern nur optimieren. Auch wenn es im ersten Moment völlig paradox klingt: Wenn man es eilig hat und wenig Zeit bleibt …

Weiterlesen

Lerninhalte am gleichen Tag wiederholen

Für Kindern und insbesondere SchulanfängerInnen sind viele Wissenbausteine ganz neu und können daher noch nicht an Vorwissen andocken. Wenn Kinder also etwas zum ersten Mal hören, bleibt es nicht sofort …

Weiterlesen

Einfluss der Stimmung auf den Lernerfolg

Die Stimmung, mit der man das Lernen beginnt, wirkt sich auf die Gehirnleistung aus, denn für ein gutes Gedächtnis ist es entscheidend, sich möglichst positiv gestimmt zu fühlen. Das wird …

Weiterlesen

Beim Lernen wohlfühlen

Bildern und Geschichten lassen sich Wissen und Lernstoffe einprägsamer vermitteln, wobei Routine, feste Strukturen und das Gelernte in einem festgelegten Zeitrahmen zu wiederholen, hilfreich beim Lernen ist. Wenn ein Kind …

Weiterlesen

App Einmaleins für Grundschüler

In einer Werbung wird eine App 1×1 Einmaleins für Grundschüler ab einem Alter von sechs Jahren angeboten, die die mathematischen Grundkenntnisse des kleinen Einmaleins verbessern soll. Da heißt es, dass …

Weiterlesen

Reines Wiederholen eines Lernstoffs ist keine gute Strategie beim Lernen

Es ist ein großer Irrtum, zu glauben, dass man mit dem bloßen Wiederholen eines Stoffes diesen auch erlernen kann. Zwar ist es richtig, dass viele Informationen bei stetiger Wiederholung irgendwann …

Weiterlesen

Lerntests statt Lesen

Kurz vor Prüfungen, besonders wenn die dafür zur Verfügung stehende Zeit knapp ist, wird der Lernstoff von SchülerInnen und StudentInnen häufig in kurzen Abständen wiederholt gelesen, um den Stoff doch …

Weiterlesen

Reicht Wiederholung zum Lernen?

Wiederholung allein reicht zum Lernen nicht aus. Zwar ist die wohl gebräuchlichste Art, etwas zu lernen, die Wiederholung. Die Wiederholung hilft zwar beim Lernen, doch sollte man sich zwischendurch mit …

Weiterlesen