Kurztipp

Das faule Gehirn für das Lernen nutzen

Das menschliche Gehirn ist bekanntlich von Grund auf faul und sucht im Alltag immer nach bekannten Mustern, um seine Arbeitsleistung möglichst gering zu halten. Dieses träge Verhalten kann man beim …

Weiterlesen

Konzentration und Motivation

Konzentration und Motivation sind bei SchülerInnen und allen anderen Lernenden eng miteinander verknüpft, und zwar in beiden Richtungen: wenn jemand nicht motiviert ist, sich mit einem bestimmten Lernstoff zu beschäftigen, …

Weiterlesen

Damit Wissen langfristig im Gedächtnis bleibt

Dafür muss der anzueignende Stoff in bestimmten Rhythmen wiederholt werden, denn mit Hilfe einer lernpsychologisch richtigen Wiederholungstechnik kann sichergestellt werden, dass der gelernte Stoff nachhaltig abgespeichert und im Langzeitgedächtnis abgelegt …

Weiterlesen

Wie erkennt man Erfolge durch richtiges Lernen?

Wenn ein Kind motiviert bleibt und Spaß beim Lernen hat, wenn die Kinder beginnen, immer weniger auf die Hilfe von Erwachsenen angewiesen zu sein und eigene Lernstrategien entwickeln. Siehe dazu …

Weiterlesen

Grundlegende Lernvoraussetzungen

Die Schaffung einer adäquaten Lernumgebung, ein aufgeräumter Arbeitsplatz, eine stressarme Atmosphäre, das Ausblenden von Außenreizen, das Einhalten regelmäßiger Pausen, die Anwendung spezieller Methoden zur Strukturierung des Lernstoffes. Siehe dazu Stangl, …

Weiterlesen

Vokabellernen mit Beziehungen

Beim Vokabellernen sollte man immer Beziehungen herstellen und Assoziationen schaffen, um die Vokabeln zu verinnerlichen. Oft sind bildhafte Sätze, in denen die Vokabel vorkommt, der beste Anker, um später sich …

Weiterlesen

Schwindelzetteltest, Schummelzetteltest, Spickzetteltest

Schwindelzettel oder Schummelzettel – in .de sagt man dazu übrigens Spickzettel – sind eine Form des externen Speichers eines Lernstoffs, der auf engstem Raum die wesentlichen Informationen eines Lernstoffs enthält, …

Weiterlesen

SMART ins neue Schuljahr!

Viele Schüler starten in ein neues Schuljahr mit vielen guten Vorsätzen,, wobei diese Ziele SMART sein sollten. Um sich diese fünf Bedingungen leichter merken zu können, gibt es dafür das …

Weiterlesen

Auswendiglernen gegen Verstehen

Warum das Auswendiglernen letztlich nie zum Ziel führt, auch wenn es manchmal vor dem Versagen in mündlichen Prüfungssituationen oder bei Schularbeiten zu helfen schein, denn man weiß von dem betreffenden …

Weiterlesen

Vergiss das Vokabelheft!

Lerne Vokabeln immer mehrkanalig, indem man du liest, sprichst, hörst und schreibst. Lerne Vokabeln nicht isoliert, sondern bette sie in kleine Sätze und Phrasen ein. Lerne nie mit Vokabelheften sondern …

Weiterlesen